Ausbildung



Foto: Markus Bigge

Das Ausbilderteam stellt sich vor



Wir begleiten Dich bei Deinen ersten Atemzügen unter Wasser bis hin zu zum DTSA ***-Brevet. Sprich uns an!

 

 

Nicole Rosenkranz TL**, bildet CMAS */**/*** und SK Sidemount aus
Ulf Böttcher TL**, Webmasterteam TSG, bildet CMAS */**/*** aus
Heinz Neumann TL*, bildet CMAS */ aus, hilft gerne bei CMAS **/*** Ausbildung und Apnoe Vorbereitungen
Axel Lanvermann, Sektionsleiter Apnoe, Apnoe TL3, TL2-CMAS
Odo Wolbers, CMAS ***, Trainer-C, bildet GT aus, begleitet erste Freigewässertauchgänge und hilft gerne bei CMAS */**/*** Ausbildung
Lukas Schwarz Ausbildungsleiter, TL**, bildet CMAS*/**/*** aus
Thomas Schichler CMAS*** Trainer-C/ÜL, bildet GT aus und begleitet erste Freigewässertauchgänge Jugendliche
Walter Karb, TL*, Training und Ausbildung von Kindern & Jugendlichen
Julia Roos (Außenstelle Nord Kiel SH) CMAS***, Apnoe TL, TL*, hilft gerne bei CMAS**/*** Ausbildung (Foto: Martin Roos)
Kathleen Heinrich (Außenstelle Ost Chemnitz) CMAS **, Trainer-C/ÜL, bildet GT aus, hilft gerne bei CMAS ** Ausbildung

Fotos: Markus Bigge

 

 

Tauchgruppenzusammenstellung.pdf

Die Hinweise des VDST zur Tauchgruppenzusammenstellung (Sterneregel) für euch als PDF Download.

Die Ausbildung erfolgt bei uns nach den Richtlinien des VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) und wird von unseren erfahrenen Tauchlehrern und Übungsleitern durchgeführt. Dank unserer zahlreichen Ausbilder, können wir die ganze Palette der Ausbildung für den Sporttaucher anbieten.

Die Tauchausbildung findet je nach Anforderungen durch die Ausbildungsinhalte entweder im Schwimmbad oder im Freigewässer (z.B. Fühlinger See, Rursee, Aggertalsperre, Blausteinsee etc.) statt. Den jeweiligen Ausbildungsort legt der Ausbilder mit seinen Kursmitgliedern fest.

 • Im Wahnbad
   
Grundtauchschein

 • Im Freigewässer 
   CMAS Diver * (DTSA Bronze)
   CMAS Diver ** (DTSA Silber)
   CMAS Diver *** (DTSA Gold)
   VDST-Spezialkurse z.B.
   AK Nachttauchen
   AK Orientierung beim Tauchen
   AK Tauchsicherheit & Rettung
   AK Gruppenführung
   SK Trockentauchen
   SK Eistauchen

NEU: SK Sidemount (Stand Januar 2015)


Nachfolgend noch ein paar Informationen über unser Ausbilderteam:

Ausbildungsleiter



Foto: Markus Bigge

Lukas Schwarz hat schon als Jugendlicher mit dem Tauchen angefangen und 2014 erfolgreich die TL**-Prüfung bestanden. Als Ausbildungsleiter ist er erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Ausbildung.

Trainer C Tauchen



Bei den ersten Schritten Unterwasser werden die Tauchanfänger von unseren erfahrenen Trainer-C (früher Übungsleiter) begleitet und ausgebildet. Die Trainer-C sind maßgeblich an der Ausbildung für den Grundtauchschein tätig und begleiten Euch bei den ersten Freiwassertauchgängen.

 

Tauchlehrer TL * Ausbildung zum sicheren Taucher



Unsere TL* schaffen die Grundlage für das Tauchen im Freiwasser. Nach der Schwimmbadausbildung helfen sie Euch, Eure Fertigkeiten im Freiwasser zu verbessern, um das weltweit anerkannte Tauchsportabzeichen DTSA * zu erlangen.

Heinz Neumann ist seit 1978 in der TSG Porz und schon seit vielen Jahren Tauchlehrer. Er kann auf einen jahrzehntelangen Erfahrungsschatz zugreifen. 

Walter Karb ist besonders engagiert im Bereich der Jugendausbildung. Er hat schon zahlreiche Jugendliche bis zum DTSA * gebracht und wer ein Rettungsschwimmabzeichen erlangen möchte, ist bei ihm an der richtigen Adresse.

Julia Roos und Axel Lanvermann sind die richtigen Ansprechpartner, wenn es um das Apnoetauchen geht. Beide sind seit einigen Jahren auch Apnoe-TL.

 

Foto: Axel Lanvermann
Foto: Karl-Heinz Michels
Foto: Nicole Rosenkranz

Tauchlehrer TL ** Ausbildung bis zum Spezialisten



Wenn Ihr Eure Fertigkeiten weiter verbessern, Tauchgänge leiten oder sogar frischgebackene DTSA*-Taucher begleiten möchtet, empfehlen wir die Ausbildung zum DTSA**- und DTSA***-Taucher. Hierzu könnt Ihr Lukas Schwarz oder seine Ausbilderkollegen ansprechen:

Nicole Rosenkranz taucht seit 1994 und hat 2007 Ihren TL** absolviert. Sie beschäftigt sich seit Anfang 2012 intensiv mit dem Thema Sidemount und hat bereits einige Mitglieder für diese Art des Tauchens begeistern können. 

Ulf Böttcher ist unser zweiter TL**. Ulf ist seit 1992 aktiver Taucher und hat mit dem Übungsleiter im Herbst 2000 den Grundstein für seine Ausbildungstätigkeit gelegt. Mit der TL-Prüfung im Frühjahr 2004 hat er diesen Weg weiter beschritten und ist seit November 2005 TL **.

Heinz Schäfer ist seit 1960 aktiver Taucher. Er blickt auf eine große Erfahrung in der Ausbildung zurück. Mit der TL Prüfung zum TL*, dem TL** und der Tätigkeit als Ausbildungsleiter im TSV-NRW, unserem Dachverband in NRW, hatte er alle Voraussetzungen, die man sich für die Ausbildung nur wünschen kann. Er hat sich jetzt erst vor kurzem aus dem aktiven Ausbildungsbetrieb zurück gezogen und der Verein bedankt sich ganz herzlich für die jahrzehntelange Ausbildertätigkeit.

Darüber hinaus haben wir noch zahlreiche erfahrene Taucher, die mit Euch Fun- und Übungstauchgänge durchführen. Sprecht sie einfach an!

 

Fotos: Nicole Rosenkranz

Schnuppertauchen



Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob tauchen das richtige Hobby ist, kann bei unserem Schnuppertauchen erste Erfahrungen im Umgang mit einem Tauchgerät sammeln. Erfahrene Taucher begleiten jeden einzelnen Interessenten nach einer kurzen Einweisung ein paar Runden durch das Hallenbad.
Grundsätzlich ist dies nach Anmeldung an jedem 1. Donnerstag des Monats oder bei unseren separaten Schnuppertauch-Terminen möglich.
Die erforderliche Schnuppertaucherklärung mit Fragen zur gesundheitlichen Eignung könnt ihr hier auf unserer Homepage runterladen.  

Bilder: Patrick Neumann

Sicherheit wird bei uns GROß geschrieben



Erste Hilfe Training und AK Tauchsicherheit und Rettung

Im Laufe der einzelnen DTSA Ausbildungsstufen legen wir großen Wert auf eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung in Erster-Hilfe. Unser Augenmerkt liegt hier natürlich bei den Tauch- und Wassersport spezifischen Verletzungen und Erkrankungen.

Hierfür steht uns im Verein eine moderne "Rescue Anne" zur Verfügung zum Training der Herz-Lungen-Wiederbelebung incl. Auswertung.

Weiter haben wir einen AED (Defibrillator) und einen gut gefüllten Notfallkoffer mit Sauerstoff, Beatmungsbeutel, div. Verbandsmaterial und vielen anderen wichtigen Gerätschaften um im Training und an den Tauchplätzen die Erste-Hilfe sicher zu stellen.

Nicht nur unsere Erwachsenen Mitglieder nehmen regelmäßig am Training zur Tauchsicherheit teil, auch unsere Jugendlichen werden früh an das Thema Tauchsicherheit und Rettung herangeführt.

Fotos: Markus Bigge

Wir hoffen, Dein Interesse geweckt zu haben. Für weitere Informationen zur Ausbildung, hier noch mal die Kontaktdaten unseres Ausbildungsleiters Lukas: ausbildungsleiter(At)tsgporz.de